Neues Interview mit der Viactiv Krankenkasse!

Hallo liebe Amputees und Zweibeiner,

nachdem uns in den letzten Monaten überwiegend die Gesundheitslage in unserem Land und weltweit beschäftigt hat, habe ich entsprechend das ein oder andere versprochene Projekt aufschieben müssen.

Umso mehr freue ich mich, dass im Juni mein Artikel zum Thema Endo-Exo in der „amputee“ abgedruckt wurde und diesen Monat mein Interview mit meiner Krankenkasse, online und im Mitgliedermagazin, zu finden ist.

Sommerausgabe VIACTIV Kundenzeitung

Auch hier habe ich wieder die Chance genutzt über das Peer-Projekt zu sprechen und hoffe, dass ich im Oktober meinen Fachvortrag zum Thema „Peers im Krankenhaus“ im Klinikum Bogenhausen nachholen kann.

Dieses Jahr wird bereits die 7. Peer-Schulung im UKB Berlin stattfinden und ich drücke uns allen die Daumen, dass wir zusammen anstoßen und uns austauschen können (natürlich mit genügend Abstand und mit Maske, wenns sein muss) .

Ebenso hoffe ich, dass unser Buchprojekt dazu noch dieses Jahr realisiert wird. Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden!

Wie geht es euch da draußen? Seid ihr nach den Ausgangsbeschränkungen bereit für neue (Schand-) Taten und habt Lust wieder Gas zu geben?

Freue mich darauf von euch zu hören!

Eure

CarbonEla

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s